Datenschutz

Verantwortlicher:

WeEat UG
Peter-Marquard-Str. 4
22303 Hamburg
0176 621 98 126
support@hofly.de
Geschäftsführer: Finn Peters

Datenschutzrichtlinie

 

Hofly UG hat die Hofly-App als kommerzielle App gebaut. Dieser SERVICE wird von Hofly UG zur Verfügung gestellt und ist für die Nutzung in der vorliegenden Form bestimmt.
Diese Seite dient dazu, Besucher über unsere Richtlinien bezüglich der Sammlung, Verwendung und Offenlegung von persönlichen Informationen zu informieren, falls sich jemand für die Nutzung unseres Service entscheidet.
Wenn Sie sich entscheiden, unseren Service zu nutzen, dann stimmen Sie der Sammlung und Nutzung von Informationen in Bezug auf diese Richtlinie zu. Die von uns gesammelten persönlichen Informationen werden für die Bereitstellung und Verbesserung des Dienstes verwendet. Wir werden Ihre Informationen nur wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben verwenden oder weitergeben.
Die in dieser Datenschutzrichtlinie verwendeten Begriffe haben die gleiche Bedeutung wie in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die unter Hofly zugänglich sind, sofern in dieser Datenschutzrichtlinie nicht anders definiert.


Sammlung und Verwendung von Informationen

 

Für eine bessere Erfahrung, während der Nutzung unseres Service, können wir Sie bitten, uns bestimmte persönlich identifizierbare Informationen zur Verfügung zu stellen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Adresse. Die von uns angeforderten Informationen werden von uns aufbewahrt und wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben verwendet.
Die App nutzt Dienste von Drittanbietern, die möglicherweise Informationen sammeln, mit denen Sie identifiziert werden können.
Link zu den Datenschutzrichtlinien von Drittanbietern, die von der App verwendet werden
Google Play-Dienste
Google Analytics für Firebase
AppsFlyer


Log-Daten

Wir möchten Sie darüber informieren, dass wir bei der Nutzung unseres Dienstes, im Falle eines Fehlers in der App, Daten und Informationen (durch Produkte von Drittanbietern) auf Ihrem Telefon sammeln, die sogenannten Logdaten. Diese Log-Daten können Informationen wie die Internetprotokoll-Adresse ("IP") Ihres Geräts, den Gerätenamen, die Version des Betriebssystems, die Konfiguration der App bei der Nutzung unseres Dienstes, die Uhrzeit und das Datum Ihrer Nutzung des Dienstes und andere Statistiken enthalten.


Cookies

Cookies sind Dateien mit einer kleinen Menge an Daten, die üblicherweise als anonyme eindeutige Identifikatoren verwendet werden. Diese werden von den Websites, die Sie besuchen, an Ihren Browser gesendet und im internen Speicher Ihres Geräts gespeichert.
Dieser Dienst verwendet diese "Cookies" nicht explizit. Die App kann jedoch Code und Bibliotheken von Drittanbietern verwenden, die "Cookies" nutzen, um Informationen zu sammeln und ihre Dienste zu verbessern. Sie haben die Möglichkeit, diese Cookies entweder zu akzeptieren oder abzulehnen und zu wissen, wann ein Cookie an Ihr Gerät gesendet wird. Wenn Sie sich entscheiden, unsere Cookies abzulehnen, können Sie möglicherweise einige Teile dieses Dienstes nicht nutzen.


Dienstanbieter

Wir können aus den folgenden Gründen Drittunternehmen und Einzelpersonen einsetzen
Um unseren Dienst zu ermöglichen;
Zur Bereitstellung des Dienstes in unserem Namen;
um dienstbezogene Dienstleistungen zu erbringen; oder
Um uns bei der Analyse der Nutzung unseres Dienstes zu unterstützen.
Wir möchten die Nutzer dieses Dienstes darüber informieren, dass diese Dritten Zugriff auf Ihre persönlichen Daten haben. Der Grund dafür ist, dass sie die ihnen zugewiesenen Aufgaben in unserem Namen ausführen. Sie sind jedoch verpflichtet, die Informationen nicht für andere Zwecke weiterzugeben oder zu verwenden.


Sicherheit

Wir wissen Ihr Vertrauen zu schätzen, das Sie uns bei der Übermittlung Ihrer persönlichen Daten entgegenbringen, und bemühen uns daher, wirtschaftlich vertretbare Mittel zum Schutz dieser Daten einzusetzen. Denken Sie jedoch daran, dass keine Methode der Übertragung über das Internet oder der elektronischen Speicherung zu 100% sicher und zuverlässig ist, und wir können keine absolute Sicherheit garantieren.


Links zu anderen Seiten


Dieser Service kann Links zu anderen Seiten enthalten. Wenn Sie auf einen Link eines Dritten klicken, werden Sie zu dieser Site weitergeleitet. Beachten Sie, dass diese externen Seiten nicht von uns betrieben werden. Wir raten Ihnen daher dringend, die Datenschutzrichtlinien dieser Websites zu lesen. Wir haben keine Kontrolle über und übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt, die Datenschutzrichtlinien oder die Praktiken von Websites oder Diensten Dritter.


Datenschutz für Kinder

Diese Dienste richten sich nicht an Personen unter 13 Jahren. Wir sammeln nicht wissentlich persönlich identifizierbare Informationen von Kindern unter 13 Jahren. Sollten wir feststellen, dass ein Kind unter 13 Jahren uns persönliche Daten zur Verfügung gestellt hat, löschen wir diese sofort von unseren Servern. Wenn Sie ein Elternteil oder ein Erziehungsberechtigter sind und Sie wissen, dass Ihr Kind uns persönliche Daten zur Verfügung gestellt hat, kontaktieren Sie uns bitte, damit wir die notwendigen Maßnahmen ergreifen können.


Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie

Wir können unsere Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit aktualisieren. Wir empfehlen Ihnen daher, diese Seite regelmäßig auf Änderungen zu überprüfen. Wir werden Sie über alle Änderungen informieren, indem wir die neue Datenschutzrichtlinie auf dieser Seite veröffentlichen.
Diese Richtlinie ist gültig ab dem 2021-07-14


Kontaktieren Sie uns

Wenn Sie Fragen oder Anregungen zu unserer Datenschutzrichtlinie haben, zögern Sie nicht, uns unter support@hofly.de zu kontaktieren.

Diese Seite mit Datenschutzrichtlinien wurde auf privacypolicytemplate.net erstellt und von App Privacy Policy Generator modifiziert/generiert
Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

Fragen zum Datenschutz und Wahrnehmung Ihrer Rechte

Für Fragen zum Datenschutz oder für die Ausübung der Ihnen zustehenden datenschutzrechtlichen Ansprüche wenden Sie sich bitte an die oben genannten Kontaktdaten.

Recht auf Auskunft 

Nach Art. 15 DSGVO haben Sie das Recht, von uns eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob durch uns Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden. Wenn dies der Fall ist, so haben Sie ein Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten und auf weitergehende Informationen, die in Art. 15 DSGVO genannt sind. 

Recht auf Berichtigung 

Nach Art. 16 DSGVO haben Sie das Recht, von uns unverzüglich die Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen, die Sie betreffen. Unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung haben Sie ferner das Recht, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten – auch mittels einer ergänzenden Erklärung – zu verlangen.

Recht auf Löschung 

Sie haben das Recht von uns zu verlangen, dass Sie betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden. Wir sind verpflichtet, personenbezogene Daten unverzüglich zu löschen, sofern die entsprechenden Voraussetzungen des Art. 17 DSGVO vorliegen. Wegen der Einzelheiten verweisen wir auf Art. 17 DSGVO. 

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung 

Nach Maßgabe des Art. 18 DSGVO haben Sie unter bestimmten Voraussetzungen das Recht, von uns die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Nach Art 20 DSGVO haben Sie das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und Sie haben das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch uns zu übermitteln, sofern die Verarbeitung auf einer Einwilligung gemäß Artikel 6 Abs. 1 a) DSGVO oder Artikel 9 Abs. 2 a) DSGVO oder auf einem Vertrag gemäß Artikel 6 Abs. 1 b) DSGVO beruht und die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt.

Bestehen eines Beschwerderechts bei der Aufsichtsbehörde

Sie haben nach Art. 77 DSGVO unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren. Dieses Recht besteht insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt.

Widerspruchsrecht 

Nach Art. 21 DSGVO haben Sie das Recht gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die auf Grundlage von Artikel 6 Absatz 1 Buchstaben e oder f DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling.

Sofern wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, um Direktwerbung zu betreiben, haben Sie jederzeit das Recht, gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.