Suche

Der letzte Kürbis.

Für 2-4 Portionen. Aus der Mai Hofkiste von De Öko Melkburen

Es gibt Pflücksalat mit Grill-Kürbis, Lauchzwiebeln und Kartoffeln.


Dressing: frischer Kerbel und Majoran mit einer Zitronenvinaigrette.

Dauer: ca. 40 min.

Schwierigkeit: einfach

Zusätzliche Hilfsmittel: Zitrone, Olivenöl, Pfeffer und Salz.

Ofen auf Umluft bei 200°C.


Vom Kürbis Spalten abschneiden. Eine Spalte soll eine Portion darstellen.

500g Kartoffeln vierteln und zusammen mit dem Kürbis für 15min pro Seite in den Ofen.

Zum Schluss die Lauchzwiebel als Ganzes mit in den Ofen und zusammen mit dem Kürbis und den Kartoffeln so lange grillen, bis beide Seiten dunkelbraun sind. Durch das Rösten im Ofen, schmecken die Produkte etwas süßer.

Den Salat waschen und nach belieben auch den Spinat frisch oder kurz angedünstet verwenden.

Zum, Schluss den Kerbel und Majoran kleinhacken und zusammen mit dem Saft einer Zitrone und der gleichen Menge Olivenöl mixen, bis eine milchig gelbe Emulsion entsteht. Den Salat anrichten, den Kürbis und die Kartoffeln großzügig mit der Vinaigrette beträufeln. Alles anrichten.

Und was isst du?

14 Ansichten
  • Weiß Instagram Icon
© WeEat UG (haftungsbeschränkt) 2020 || support@hofly.de || Peter-Marquard-Str. 4, 22303 Hamburg